• Wichtigste Punkte

    – Konsolidierung des Canada Nickel-Noble-Joint-Ventures in Mann Township und anderer Explorationsprojekte von Canada Nickel östlich von Timmins in ein einziges privates Unternehmen, das sich zu 80 % im Besitz von Canada Nickel und zu 20 % im Besitz von Noble Mineral Exploration befindet.

    – Die Konsolidierung aller Bergbau- und Oberflächenrechte in Crawford und den angrenzenden Townships erleichtert und vereinfacht den Erwerb der erforderlichen Oberflächenrechte, um mit dem Bau des Nickelsulfidprojekts Crawford zu beginnen.

    TORONTO, 8. Juli 2024 – Canada Nickel Company Inc. (Canada Nickel oder das Unternehmen – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/canada-nickel-company-inc/) (TSXV: CNC) (OTCQX: CNIKF) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine verbindliche Absichtserklärung (die LOI/Letter of Intent) mit Noble Mineral Exploration Inc. (Noble), datiert 5. Juli 2024, unterzeichnet hat, wonach Canada Nickel und Noble bestimmte Bergbaugliegenschaften, einschließlich des bestehenden Joint Ventures Mann, in ein neues Privatunternehmen (ExploreCo) einbringen werden, um ihre jeweiligen Beteiligungen am Portfolio der Nickelprojekte nordöstlich von Timmins, Ontario, zu konsolidieren.

    Als Teil der Transaktion wird Canada Nickel den Anteilsbesitz an den Abbaurechten und den Zugang zu den Oberflächenrechten für bestimmte Schlüsselpatente in den Townships Aubin, Crawford, Carnegie, Dargavel, Kidd, Lennox, Lucas, Nesbitt, Prosser und Wark, die derzeit von Noble gehalten werden, konsolidieren, was die zukünftige Entwicklung von Crawford und anderen nahe gelegenen regionalen Liegenschaften, die sich im Besitz von Canada Nickel befinden, erleichtert und vereinfacht.

    Mark Selby, CEO von Canada Nickel, kommentierte: Dies ist heute die erste einer Reihe von Transaktionen, die darauf abzielen, den Wert unseres bedeutenden Asset-Portfolios zu steigern. Die Gründung von ExploreCo wird es dem Unternehmen ermöglichen, den zukünftigen Wert dieser Liegenschaften zu realisieren, der derzeit nicht im Marktwert von Canada Nickel berücksichtigt ist. Diese Transaktion ermöglicht es dem Unternehmen auch, die Oberflächenrechte, die verbleibenden Claims und die Patente rund um das Nickelsulfidprojekt Crawford zu konsolidieren, um die Erschließung von Crawford und unserer zukünftigen Projekte zu vereinfachen.

    Überblick über ExploreCo

    ExploreCo, dessen Name zu gegebener Zeit bekannt gegeben wird, wird vom derzeitigen Vice President of Exploration von Canada Nickel, Steve Balch, geleitet werden. Canada Nickel wird ExploreCo auch weiterhin betreiben und administrative und technische Unterstützung leisten. Noble wird das Recht haben, einen Direktor für das Board of Directors von ExploreCo zu nominieren, Canada Nickel wird das Recht haben, zwei Direktoren zu ernennen, und zwei Direktoren werden einvernehmlich bestimmt. ExploreCo kann eine Börsennotierung anstreben, wenn die Marktbedingungen dies zulassen.

    ExploreCo wird 1.989 Bergbau-Claims mit einer Gesamtfläche von etwa 42.000 Hektar kontrollieren, die Nickelliegenschaften in den Townships Mann, Newmarket und Reaume sowie Calder, Galna, McCool, Moody, Mortimer, Stimson und andere Liegenschaften, die sich derzeit im Besitz von Canada Nickel befinden, umfassen (siehe Abbildung 1).

    Die ersten 5 Mio. Dollar der Finanzierung von ExploreCo werden aus den vorhandenen Mitteln von Canada Nickel bereitgestellt; danach werden die Kosten durch die anteilige Beteiligung von Canada Nickel (80 %) und Noble (20 %) finanziert. Canada Nickel und Noble werden ihre bestehenden Royalty-Rechte an den ExploreCo-Claims beibehalten, ebenso wie frühere Claim-Eigentümer, die ihre Claims an Noble verkauft hatten.

    Konsolidierung der Bergbau- und Oberflächenrechte in der Region Crawford

    Als Teil der Transaktion wird Noble auch 832 Bergbauansprüche (Mining Claim) und 291 Bergbaupatente in den Townships Calder, Duff, Jamieson, Jessop und MacDiarmid an Canada Nickel übertragen. Noble behält bestimmte Explorationsrechte für Nicht-Nickel-Möglichkeiten vorbehaltlich der Genehmigung von Canada Nickel auf den Liegenschaften, die es zuvor in den Townships Carnegie, Prosser, Kidd und Wark besaß. Canada Nickel wird außerdem 162.000 Stammaktien an Noble ausgeben, die zur Konsolidierung des Eigentums an einer Reihe von Liegenschaften verwendet werden sollen, die sich derzeit im Besitz einer dritten Partei befinden.

    Die Transaktionen im Rahmen der Absichtserklärung unterliegen weiterhin der Aushandlung eines endgültigen Abkommens durch die Parteien sowie anderen üblichen Bedingungen und dem Erhalt aller behördlichen Genehmigungen und Genehmigungen Dritter, einschließlich der Genehmigung der TSX Venture Exchange. Aus diesem Grund werden Noble und Canada Nickel weitere Einzelheiten bekannt geben, sobald die Arbeiten an der Transaktion weiter fortgeschritten sind.

    Abbildung 1 – Liegenschaften von ExploreCo, die in Magenta dargestellt sind, befinden sich östlich des Highway 655 und nördlich des Highway 101, alle östlich von Timmins. Die Liegenschaften von Canada Nickel sind in Rot dargestellt.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/76168/CNC_070824_DE.001.jpeg

    Erklärung bezüglich der TSX Venture

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Qualifizierte Person und Datenüberprüfung

    Stephen J. Balch P.Geo. (ON), VP Exploration von Canada Nickel und eine qualifizierte Person im Sinne des National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects, hat die in dieser Pressemitteilung veröffentlichten Daten überprüft und die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung im Namen von Canada Nickel Company Inc. geprüft und genehmigt.

    Über Canada Nickel

    Canada Nickel Company Inc. treibt die nächste Generation von Nickelsulfidprojekten voran, um das für die Versorgung der stark wachsenden Märkte für Elektrofahrzeuge und Edelstahl erforderliche Nickel zu liefern. Canada Nickel hat in mehreren Gerichtsbarkeiten Markenrechte für die Begriffe NetZero Nickel, NetZero Cobalt und NetZero Iron beantragt und verfolgt die Entwicklung von Verfahren, die die Produktion von kohlenstofffreien Nickel-, Kobalt- und Eisenprodukten ermöglichen. Canada Nickel bietet Investoren eine Hebelwirkung auf Nickel in Ländern mit geringem politischem Risiko. Canada Nickel wird derzeit von seinem zu 100 % unternehmenseigenen Nickel-Cobalt-Sulfid-Vorzeigeprojekt Crawford im Zentrum des produktiven Bergbaureviers Timmins-Cochrane unterstützt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.canadanickel.com

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Mark Selby
    CEO
    Tel.: 647-256-1954
    E-Mail: info@canadanickel.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger & Marc Ollinger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Vorsichtshinweis hinsichtlich zukunftsgerichteter Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Informationen, die gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen „zukunftsgerichtete Informationen“ darstellen könnten. Zu den zukunftsgerichteten Informationen zählen unter anderem der Abschluss der hierin beschriebenen Transaktionen, die zukünftige Entwicklung des Projekts Crawford und zukünftiger Projekte, die Wertschöpfung durch die Gründung von ExploreCo, Informationen über ExploreCo, einschließlich der Fähigkeit von ExploreCo, in Zukunft an der Börse notiert zu werden, den Zeitplan und die Möglichkeit (wenn überhaupt), ein endgültiges Abkommen in Bezug auf die hier beschriebenen Transaktionen zu schließen, den Erhalt aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen und Genehmigungen Dritter (einschließlich der Genehmigung der TSX Venture Exchange), die Fähigkeit, alle Bedingungen für die Transaktionen zu erfüllen, strategische Pläne, einschließlich zukünftiger Explorations- und Erschließungsergebnisse, sowie unternehmerische und technische Ziele. Zukunftsgerichtete Informationen beruhen notwendigerweise auf mehreren Annahmen, die zwar als vernünftig angesehen werden, jedoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Zu den Faktoren, die das Ergebnis beeinflussen könnten, gehören unter anderem die Unfähigkeit, einen endgültigen Vertrag auszuhandeln und zu unterzeichnen, die Unfähigkeit, alle erforderlichen behördlichen Genehmigungen und Genehmigungen Dritter für die Transaktionen zu erhalten, zukünftige Preise und das Angebot an Metallen, die zukünftige Nachfrage nach Metallen, die Ergebnisse von Bohrungen, die Unfähigkeit, die notwendigen Gelder aufzubringen, um die Ausgaben zu tätigen, die für den Erhalt und die Weiterentwicklung des Grundstücks erforderlich sind, (bekannte und unbekannte) Umwelthaftungen, allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Unwägbarkeiten, Ergebnisse von Explorationsprogrammen, Risiken der Bergbaubranche, Verzögerungen bei der Erlangung behördlicher Genehmigungen und das Versäumnis, behördliche Genehmigungen oder Genehmigungen von Aktionären zu erhalten. Es kann nicht garantiert werden, dass sich diese Informationen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in diesen Informationen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements sowie auf den Informationen, die dem Management zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung zur Verfügung standen. Canada Nickel lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Canada Nickel Company Inc.
    Mark Selby
    130 King Street West, Suite 1900
    M5X1E3 Toronto, ON
    Kanada

    email : markselby@canadanickel.com

    Pressekontakt:

    Canada Nickel Company Inc.
    Mark Selby
    130 King Street West, Suite 1900
    M5X1E3 Toronto, ON

    email : markselby@canadanickel.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Canada Nickel gibt die Gründung der Tochtergesellschaft „ExploreCo“ bekannt mit Ausgliederung der östlichen Explorationsliegenschaften und Konsolidierung des regionalen Landpakets Crawford

    veröffentlicht am 08/07/2024 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 24 x angesehen