• 15. April 2020 – Vancouver, BC – IMC International Mining Corp (CSE: IMCX)(OTC:IMIMF)(FRA:3MX) (das Unternehmen oder IMC) freut sich bekannt zu geben, dass Herr Jeffrey Reeder, B.Sc., P.Geo., eine qualifizierte Person gemäß NI 43-101, in das technische Advisory Board des Unternehmens berufen wurde, und zwar speziell im Zusammenhang mit der neu erworbenen 206,58 Quadratkilometer großen Liegenschaft Thane des Unternehmens, das sich im nördlichen Zentrum von British Columbia, Kanada, befindet.

    Herr Reeder hat einen BSc in Geologie von der University of Alberta und ist seit 1988 in der Bergbau-Explorations- und Investmentbranche tätig. Im Laufe seiner Karriere hat er sich mit allen Aspekten von kleineren Bergbauunternehmen befasst und hatte leitende Positionen als Vice President Exploration und als Präsident und CEO für verschiedene Unternehmen inne. Derzeit ist er Präsident und CEO von Peruvian Metals Corporation, einem börsennotierten Unternehmen, das zunächst eine Ressource für eine Kupfer-Molybdänit-Porphyr-Lagerstätte abgesteckt, erkundet und definiert hatte, bevor diese an Peñoles de Mexico verkauft wurde.

    Reeder arbeitete von 1989 bis 1993 fünf Jahre lang als Explorationsgeologe für die Hunter-Dickenson Group. Er arbeitete fast ausschließlich in ganz BC und im Yukon auf Kupfer-Gold-Porphyr-Lagerstätten wie Mt. Milligan, South Kemess, Fish Lake und Casino. Diese Erfahrung half Reeder bei der Entdeckung von zwei Porphyr-Lagerstätten in Peru, die NI43-101-Ressourcen ergaben, und zwar die Kupfer-Molybdänit-Porphyr-Lagerstätte Aguila und die Kupfer-Gold-Porphyr-Lagerstätte Pinaya.

    Von besonderem Interesse für IMC ist Reeders Erfahrung aus seiner Arbeit bei Mt. Milligan und South Kemess. Die im Besitz von IMC befindliche Liegenschaft Thane befindet sich innerhalb des Quesnel Terrans entlang des nordöstlichen Kontakts des Hogem-Batholith, einer alkalischen Gesteinsfolge, die Porphyr-Kupfer-Gold-Lagerstätten beherbergt. Der nördliche Teil des Quesnel-Terrans erstreckt sich vom Süden der Mt. Milligan-Mine in nördlicher Richtung bis zur Kemess-Mine, wobei sich die Liegenschaft Thane in der Mitte zwischen diesen beiden Kupfer-Gold-Porphyr-Lagerstätten befindet. Bei Mt. Milligan arbeitete Reeder als für den Bohrstandort zuständiger Geologe und erfasste eine beträchtliche Menge an Bohrkernen sowohl aus der MBX- als auch aus der Southern Star-Zone. Im Jahr 1991 konzentrierte sich Reeder hauptsächlich auf die Abgrenzung der South Kemess-Zone, wo er den Großteil der gebohrten Kerne dokumentierte.

    Ich freue mich, dass Herr Reeder dem technischen Advisory Board von IMC beigetreten ist, sagte der Präsident von IMC, Brian Thurston. Ich habe mit Jeff zu Beginn meiner Karriere auf der Kupfer-Gold-Porphyr-Lagerstätte Casino im Yukon und später in Peru auf mehreren Liegenschaften zusammengearbeitet. Herrn Reeders technische Stärke als Geologe liegt in seinem Verständnis der Kupfer-Gold-Porphyr-Systeme. Ich freue mich darauf zu verfolgen, welchen Wert seine umfassende Erfahrung für die Weiterentwicklung und Erschließung unserer Liegenschaft Thane haben wird.

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:
    Brian Thurston
    Chief Executive Officer & President

    ÜBER INTERNATIONAL MINING CORP.

    IMC International Mining Corporation ist ein Junior-Explorations- und Erschließungsunternehmen. Sein Hauptaugenmerk ist auf die Schaffung von Unternehmenswert durch den Ausbau seiner Projekte gerichtet, zu denen auch das Konzessionsgebiet Cathedral im Norden von British Columbia und das Konzessionsgebiet Bullard Pass in Arizona zählen. Das Unternehmen sondiert weiterhin zusätzliche Projekte in Nord- und Südamerika, um sein Projektportfolio auszubauen. International Mining wird sein sehr erfahrenes Managementteam einsetzen, um Projekte zu bewerten, die den Aktionären einen Mehrwert bieten.

    IMC bewertet weiterhin zusätzliche Konzessionsgebiete, um sein Portfolio von Bergbauprojekten zu erweitern.

    INVESTOR RELATIONS:
    ir@internationalmining.ca
    1 (604) 588-2110
    imcxmining.com

    Zukunftsgerichtete Informationen: Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der anwendbaren Wertpapiergesetze, einschließlich Aussagen zu: dem Abschluss der Privatplatzierung, der Absicht des Unternehmens, weitere Mineralliegenschaften zu erwerben; den Geschäftsplänen und Aussichten des Unternehmens und der Zukunft der Geschäftstätigkeit des Unternehmens, dem Erwerb, der Exploration und der Erschließung seiner Vermögenswerte; und der Fähigkeit, Shareholder Value zu schaffen. Das Unternehmen ist zwar der Ansicht, dass diese in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angemessen sind; es kann jedoch nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen werden. Die Leser werden davor gewarnt, sich bedenkenlos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden, die in diesen Aussagen in Betracht gezogen werden. Dies hängt unter anderem von den Risiken ab, dass die Privatplatzierung möglicherweise nicht in vollem Umfang oder überhaupt nicht abgeschlossen wird, dass das Unternehmen keine zusätzlichen Mineralienliegenschaften erwirbt, dass sich die Pläne und Aussichten des Unternehmens von jenen unterscheiden, die in dieser Pressemitteilung dargelegt werden, und dass das Unternehmen möglicherweise nicht in der Lage ist, seine Geschäftspläne wie erwartet durchzuführen. Das Unternehmen lehnt jegliche Verpflichtung bzw. Absicht zur Aktualisierung der zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung ausdrücklich ab, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Das Unternehmen ist zwar der Ansicht, dass diese in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angemessen sind; es kann jedoch nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen werden. Die Leser sollten sich daher nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung.

    Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    IMC International Mining Corp.
    Suite 2710, 200 Granville Street
    V6C 1S4 Vancouver, BC
    Kanada

    Pressekontakt:

    IMC International Mining Corp.
    Suite 2710, 200 Granville Street
    V6C 1S4 Vancouver, BC


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    IMC International Mining Corp. beruft 32-jährigen Bergbau-Explorations-Veteran Jeffrey Reeder P.Geo in sein Advisory Board

    veröffentlicht am 15/04/2020 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 2 x angesehen