• Frankfurt am Main, 12.04.2022

    Das Frankfurter Technologie-Unternehmen Cogia GmbH, das seinen Kunden erfolgreich KI-basierte Lösungen in den Bereichen Customer Experience, Competitive Intelligence sowie Open Source Intelligence (OSINT) anbietet, startet ein neues Projekt im Bereich Kundenzufriedenheit mit dem führenden Medizintechnikhersteller Arjo in São Paulo.

    Das Portfolio des globalen Anbieters von Medizinprodukten und -lösungen umfasst die Bereiche Hygiene, medizinische Betten, Dekubitusprophylaxe, Wundheilung, VTE-Prophylaxe, Desinfektion und Diagnose. Die Cogia GmbH wird das brasilianische Team mit ihrer Customer Experience Manager (CXM)-Lösung unterstützen. Mittels künstlicher Intelligenz werden die Ergebnisse von Kunden- und Partnerbefragungen analysiert. Darüber hinaus werden unternehmensrelevante Informationen aus dem Internet und Social Web, darunter Blogs und Foren, gesammelt, kategorisiert und ausgewertet. Dazu gehört auch eine Sentiment-Analyse, die auf Basis von Natural Language Processing für die englische und portugiesische Sprache durchgeführt wird.

    „Mit diesem brasilianischen Projekt bauen wir unser internationales Geschäft weiter aus und freuen uns besonders über die Zusammenarbeit mit einem Kunden aus dem medizintechnischen Bereich, in dem wir bereits in der Vergangenheit Expertise erlangt haben“, sagt Pascal Lauria, CEO der Cogia GmbH. „Arjo ist ein führendes Unternehmen unter den Medizintechnikherstellern und sein Vertrauen bedeutet uns viel.“

    Weitere Informationen zu Arjo finden Sie unter diesem Link: www.arjo.com

    Über Cogia
    Cogia ist ein Anbieter von KI-basierten, semantischen Lösungen im Bereich „Big Data Analytics“ sowie von Medien-Monitoring-Technologie. Das Unternehmen offeriert Produkte zur intelligenten Informationssuche, -organisation und -analyse für Web- und Social Media. Ziel ist es, Unternehmen und Organisationen bei der optimalen Verwertung der verfügbaren Informationen zu unterstützen, indem das vorhandene digitalisierte Wissen durch automatisierte Verfahren inhaltlich erschlossen und strukturiert aufbereitet wird. 2020 erweiterte das Unternehmen sein Produktportfolio um die neue Lösung im Bereich „Kundenzufriedenheit“: den Cogia Customer Experience Manager (Cogia CXM). Cogia unterstützt Kunden aus Behörden, Wirtschaft, Agenturen und NGOs bei der Auswertung von Internet-Informationen, zu Ihnen zählen Fortune-500-Kunden.

    Aussender: Cogia AG
    Ansprechpartner:-Sonja Paas
    Tel.: +49 69 264 8485 11
    E-Mail: s.paas@cogia.de
    Website: www.cogia.ag
    ISIN: DE000A3H2226

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Cogia AG
    Sonja Paas
    Poststr. 2-4
    60329 Frankfurt am Main
    Deutschland

    email : s.paas@cogia.de

    Pressekontakt:

    Cogia AG
    Sonja Paas
    Poststr. 2-4
    60329 Frankfurt am Main

    email : s.paas@cogia.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Cogia startet ein Projekt mit einem der international führenden Medizintechnikhersteller: Arjo

    veröffentlicht am 12/04/2022 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 3 x angesehen