• Fandifi Technologies Corp. hat ein sehr interessantes Geschäftsmodell, welches von uns im folgendem genauer beleuchtet wird. Außerdem interessieren wir uns für die Art und Weise wie die Technologie von Fandifi funktioniert und fragen nach den Alleinstellungsmerkmalen des Unternehmens. Das alles beantwortet uns David Vinokurov, Geschäftsführer von Fandifi Technologies.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/66522/IRW-FandifiVideotranskriptTeil4.001.png

    (Foto) David Vinokurov, CEO, President & Director, Fandifi Technologies

    Das Video-Interview kann hier im Original eingesehen werden:
    www.youtube.com/watch?v=QkUSFtml8dg

    Fandifi hat im Januar 2022 die modulare P2P Sportwetten-Plattform Fandom E-Sports gestartet. Was macht diese Plattform so attraktiv?

    David Vinokurov: Die Plattform ist attraktiv, weil sie die dynamischen Über-Unter-Angebotswetten demonstriert, die das System selbst generieren kann. Es ist wirklich eine sehr hochrangige Demonstrationsplattform für unsere Technologie. Wir sind der Meinung, dass die größte Chance im Engagement der alle Altersgruppen umfassenden Fans liegt, da wir astronomische Kundenakquisitionskosten auf der Wettseite sehen. Unsere These ist, ein sehr großes Publikum auf der All-Age-Plattform zu versammeln, und wenn die Leute volljährig sind und sich in einem Land befinden, in dem wir eine Lizenz haben oder in dem einer unserer Partner eine Lizenz haben wird, dann können sie zu uns kommen und unsere Spiele nutzen. Aber die größere Chance, die wir von potenziellen Partnern erhalten haben, besteht darin, dass unsere Prognosemaschine für das altersunabhängige Publikum für die verschiedenen Inhaltsbereiche viel einfacher zu vermarkten ist und deutlich geringere Kundenakquisitionskosten mit sich bringt, so dass wir dorthin gehen müssen, wo die niedrig hängenden Früchte zu finden sind. Aber wie gesagt, wenn jemand zu uns möchte und auf unserer Website Wetten platzieren will, nehmen wir das gerne an. Die Seite ist seit Januar 2022 in Betrieb. Wir sind gerade dabei, ein ganzheitliches Konzept für Spielefans zu entwickeln.

    Wie ist Fandifi finanziell aufgestellt?

    David Vinokurov: Wir sind gerade dabei, unsere Jahresbilanz zu erstellen. Wir haben das Kapital im April 2021 erhöht. Diese Kapitalerhöhung erfolgte zu 24 kanadischen Cents. Unsere Verbrennungsraten liegen bei 220 000 pro Monat. Wir sind gut gerüstet, um unsere Beta-Phasen mit Partnern zu durchlaufen, die uns das entsprechende Format und die Arten von Organisationen bekannt geben, mit denen wir zusammenarbeiten. Hier sind ihre bedeutenden Nutzerbestände, die einen gewissen Wert für unsere Aktionäre schaffen. Im Moment liegt unsere Marktkapitalisierung bei etwa 15 Millionen kanadischen Dollar. Meiner Meinung nach ist das extrem unterbewertet, und ich denke, dass wir anfangen werden, diese Katalysatoren zu nutzen. Die Zuhörer und Zuschauer werden sehen, dass es eine enorme Chance gibt, Aktionär zu werden und dass dem Unternehmen große Dinge bevorstehen. Wir werden kein Kapital beschaffen, wir werden einfach arbeiten, wir werden unsere Köpfe unten halten und wir freuen uns darauf, das umzusetzen.

    Welche Pläne hat Fandifi für 2022?

    David Vinokurov: Unsere Pläne sind jetzt, die Gespräche, die wir mit den Partnern geführt haben, abzuschließen. Wir werden Testkampagnen, Beta-Kampagnen und Pilotprogramme mit diesen Inhaltserstellern in den jeweiligen Inhaltssilos durchführen, um Nutzer auf die Plattform zu bringen, die Kosten für die Kundenakquise aufzuzeigen und von dort aus zu wachsen. Es war ein sehr verwandelndes Jahr für uns. Es ist ein sehr spannendes Jahr für uns. Ich freue mich darauf, mit Ihnen zu sprechen, mit Ihnen zu arbeiten und Sie über alle Neuigkeiten zu informieren.

    Möchten Sie über Fandifi Technologies oder über spannende Nebenwerte auf dem Laufenden gehalten werden? Dann schicken Sie einfach eine Email an Eva Reuter: e.reuter@dr-reuter.eu mit dem Hinweis Fandifi Technologies, schon sind Sie auf dem jeweiligen Verteiler. Oder besuchen Sie uns auf small-microcpa.eu

    Über Fandifi Technologies:
    Fandifi Technologies Corp. stellt eine Webanwendung bereit, die sofort auf Android- und iOS-Mobilgeräten läuft und auf Esports Super-Fans abzielt. Die proprietäre Unified Information Access-Plattform des Unternehmens ist in einer privaten Cloud mit mehrsprachiger Unterstützung aktiv und zielt auf eine weltweite Einführung der Fan-Engagement-Modelle für regulierte Wetten und unregulierte Esports-Vorhersagen von Fandom ab. Fandom bietet Superfans interaktive Esports-Unterhaltung durch speziell entwickelte Dateninteraktion

    Für die Übersetzung des im Original englischen Interviews wird keine Haftung übernommen. Sie können das englische Original-Interview hier abrufen: small-microcap.eu/10-05-2022-interview-mit-interview-mit-david-vinokurov-ceo-president-director-fandifi-technologies-teil-1/

    Disclaimer/Risikohinweis
    Unternehmensrisiken: Wie bei jedem Unternehmen bestehen Risiken hinsichtlich der Umsetzung des Geschäftsmodells. Es ist nicht gewährleistet, dass sich das Geschäftsmodell entsprechend den Planungen umsetzen lässt.

    Investitionsrisiken: Investitionen sollten nur mit Mitteln getätigt werden, die zur freien Verfügung stehen und nicht für die Sicherung des Lebensunterhaltes benötigt werden. Es ist nicht gesichert, dass ein Verkauf der Anteile über die Börse zu jedem Zeitpunkt möglich sein wird. Grundsätzlich unterliegen Aktien immer dem Risiko eines Totalverlustes.

    Disclaimer: Alle in diesem Newsletter / Artikel veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältigen Recherchen. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet.

    Quellen: Insbesondere werden zur Darstellung & Beurteilung der Gesellschaften Informationen der Unternehmenswebseite verfügbaren Informationen berücksichtigt. In der Regel besteht zudem ein direkter Kontakt zum Vorstand / IR-Team der jeweiligen analysierten bzw. vorgestellten Gesellschaft. Der Artikel wurde vor Veröffentlichung Fandifi Technologies vorgelegt, um die Richtigkeit aller Angaben prüfen zu lassen.

    Verantwortlich & Kontakt für Rückfragen
    Dr. Reuter Investor Relations
    Dr. Eva Reuter
    Friedrich Ebert Anlage 35-37
    60327 Frankfurt
    +49 (0) 69 1532 5857
    www.dr-reuter.eu

    Für Fragen bitte Nachricht an ereuter@dr-reuter.eu

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Dr. Reuter Investor Relations
    Dr. Eva Reuter
    Friedrich Ebert Anlage 35-37
    60327 Frankfurt
    Deutschland

    email : ereuter@dr-reuter.eu

    Pressekontakt:

    Dr. Reuter Investor Relations
    Dr. Eva Reuter
    Friedrich Ebert Anlage 35-37
    60327 Frankfurt

    email : ereuter@dr-reuter.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Dr. Reuter Investor Relations zu Fandifi Technologies – Spannende Pläne für 2022 – Interview mit David Vinokurov

    veröffentlicht am 01/07/2022 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 3 x angesehen