• Ihnen müssen Zähne entfernt werden oder sind Sie zahnlos? Erfahren Sie wie man hier mit modernen Behandlungskonzepten an einem Tag helfen kann!

    BildMit der Auszeichnung „All-on-4®-Excellence Center“ von Nobel Biocare (dem Hersteller der Originalimplantate dieses Behandlungskonzepts) wurde nun die besondere Expertise der Zahnkultur Marzahn in diesem Bereich bestätigt!. Diese Auszeichnung haben zur Zeit bisher nur wenige (ca. 40) Zahnarztpraxen bzw. Kliniken in Deutschland erhalten, welche eine außergewöhnlich hohe Erfahrung in All-on-4®-Behandlungen vorweisen können.

    Mit der Auszeichnung wird die Kompetenz der Zahnkultur Marzahn einmal mehr gewürdigt. Wir freuen uns wirklich sehr darüber.

    Ein strahlendes Lächeln wirkt sympathisch und gewinnend!

    Dabei verhelfen Ihnen „gute Zähne“ nicht nur zu einem attraktiven Aussehen. Sie sind auch wichtig für die Gesundheit, da mit einem voll belastbaren Gebiss die tägliche Nahrungsaufnahme erleichtert wird. Die Verdauung beginnt schon im Mund. Bei Menschen mit zahnlosem Kiefer oder Totalprothesen mit unzureichendem Halt ist die Nahrungsaufnahme bekanntermaßen erschwert. Ein offenes Lachen oder der ungehinderte Essensgenuss ist so häufig nicht möglich.

    Die von Professor Paulo Malo (Lissabon) entwickelte All-on-4® Methode ist eine etablierte Behandlungsmethode, bei der der zahnlose (oder mit hoffnungslosen Zähnen bestückte) Kiefer mit nur 4 Implantaten und einer festsitzenden Brücke zu einem neuen Gebiss rehabilitiert wird. Während des Eingriffs werden je 2 Implantate im vorderen Bereich der Zähne und 2 im Bereich des Backenzahns eingesetzt. Damit die Kieferhöhle im Oberkiefer sowie die empfindlichen Nerven im Unterkiefer unverletzt bleiben, werden die hinteren Implantate schräg in den Kieferknochen geschraubt. Auf diese Weise werden die Implantate optimal im Kieferknochen verankert, um eine hohe Stabilität und Belastbarkeit zu gewährleisten. Die 4 Implantate ermöglichen es in vielen Fällen, eine provisorische und sofort belastbare Brücke einzusetzen, die auch hohen ästhetischen Ansprüchen gerecht wird. Es entfallen langwierige, teure und aufwendige Knochenaufbaumaßnahmen wie z.B. im Oberkiefer in der Kieferhöhle (Sinusliftoperation). Das macht die Methode zu einer schnellen aber auch sicheren Alternative zu herausnehmbaren Zahnprothesen oder konventioneller Implantatprothetik mit langen Abheilzeiten und mehreren Operationen.

    Zum einen ist für viele Patienten die herkömmliche Totalprothese mit Gaumenplatte eine unbequeme, nicht zufriedenstellende Lösung und zum anderen sind konventionelle festsitzende Implantprothetische Lösungen mit 6 – 8 Implantaten pro zahnlosem Kiefer oft zeitaufwendig und kostenintensiv.

    Die Vorteile des All-On-4® Konzeptes auf einen Blick:

    o Sofortbelastung: Innerhalb von 24 Stunden ist die Kaufunktion wieder hergestellt.

    o Kurze Behandlungszeit: Festsitzender Zahnersatz auf min. 4 Implantaten innerhalb von 24 Stunden.

    o Aufwand: Keine mehrfachen Operationen nötig.

    o Für viele geeignet: Die Behandlung nach der All-on-4-Methode ist für einen grossen Teil der zahnlosen Patient/Innen geeignet.

    o Kostengünstiger: Gegenüber konventionellen Methoden (Knochenaufbau und 6 bis 8 Implantate pro Kiefer) fallen um etwa 30- 40 % geringere Kosten an.

    o Hoher Tragekomfort: Im Gegensatz zu einer Vollprothese bleibt der Gaumen frei.

    o Verkürzter Heilungsprozess: Die Behandlungszeit bis zur definitiven Brückenversorgung erfolgt oftmals (Innerhalb von 3- 6 Monaten) in der Hälfte der Zeit von konventionellen Implantkonzepten mit Knochenaufbau-maßnahmen.

    o Schmerzfreiere Behandlung: In der Regel ist nur ein chirurgischer Eingriff notwendig.

    o Hohe Erfolgsrate: Wissenschaftliche Studien belegen, dass die Erfolgsrate von All-on-4® ähnlich hoch ist wie bei herkömmlichen Verfahren.

    Gewinnen auch Sie mit All-on-4® Ihr Lächeln zurück!

    Ihr Excellence Team Zahnkultur-Marzahn

    Wir freuen uns auf Sie!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    MVZ Zahnkultur Berlin-Brandenburg GmbH
    Herr Bastian Wessing
    Helene-Weigel-Platz 2
    12681 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 03054703020
    web ..: https://zahnkultur-marzahn.de
    email : kontakt@zahnkultur-marzahn.de

    Das MVZ Zahnkultur Marzahn besteht seit 2010 und hat Mo-Fr von 8.00 – 20.00 Uhr geöffnet. Ein stetig fortgebildetes Team von Zahnärzt/Innen und Prophylaxehelfer/Innen bietet das gesamte Spektrum der Zahnmedizin anbieten. Die Praxis verfügt über mehrere OP-Bereiche mit Aufwachräumen. Dank der Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Anästhesieteam können oralchirurgische Eingriffe sowie die Behandlung von Kindern (welche dies nicht im wachen Zustand zu lassen) unter Vollnarkose in der Praxis durchgeführt werden.

    Ein erfahrener Facharzt für Kieferorthopädie behandelt auch Komplexe Fälle (ggf. in Zusammenarbeit mit Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen)) bei Kindern und Erwachsenen.

    Die Kinderzahnheilkunde wird ebenfalls durch speziell fortgebildete Kinderzahnärzt/Innen vertreten die sich liebevoll um die „kleinen“ Patienten kümmern.

    Für die Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) stehen modernste Verfahren zur Verfügung, darunter ein Mikroskop, elektrometrische Längenvermessung, Ultraschallaktivierte Desinfektion der Wurzelkanäle und thermoplastische Füllverfahren.

    Der Bereich der dentalen Implantologie wird vertreten durch anerkannte Spezialisten, welche in diesem Bereich extensiv wissenschaftlich geforscht und veröffentlicht haben. Neueste Techniken wie 3-D Röntgendiagnostik (DVT), computergestützte Implantation, Eigenblutbehandlungen, Allergietestungen durch Blutabnahme, Ultraschallknochenchirurgie (Piezochirurgie) sowie verschiedene Techniken und Materialien zu Knochenaufbaumassnahmen, wenn erforderlich, runden diesen Bereich ab.

    Die zahnärztliche Prothetik, einschließlich der Implantatprothetik, wird ebenfalls durch erfahrene, spezialisierte Kolleg/Innen durchgeführt. Unterstützt wird dies durch ein eigenes Dentallabor, das mit modernster Technik (CAD/CAM, 3-D druckverfahren, Laser uvm) ausgestattet ist.

    Die Zahnkultur bietet somit umfassende zahnmedizinische Versorgung auf höchstem Niveau.

    Pressekontakt:

    MVZ Zahnkultur Berlin-Brandenburg GmbH
    Herr Bastian Wessing
    Helene-Weigel-Platz 2
    12681 Berlin

    fon ..: 03054703020
    email : bastian.wessing@googlemail.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-die-ankommen.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    MVZ Zahnkultur Berlin-Marzahn nun auch All-on-4® Excellence Center!

    veröffentlicht am 04/07/2024 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf News die ankommen 17 x angesehen